home


Toskana

Toscana

Tuscany

Urlaub in der Toskana

Ihre Ferien in der Toskana, Urlaub in den schönsten Gebieten am Meer und auf dem Lande. Ferienhaus, Ferienwohnung, Hotel, Stadtwohnung, Appartement, Ferienzimmer, B&B, Last Minute...

Toskana - Ferienhäuser auf dem Land
Toskana - Ferienhäuser am Meer
Toskana - Landgüter,  Ferienanlagen,  Agriturismo,  Ferien auf dem Bauernhof...
Toskana - Ferienzimmer, B&B, Hotel, Pension...
Ferienobjekte in Umbrien
mit dem Hund in die Toskana
das Wetter in der Toskana
das Olivenöl der Toskana
die toskanische Küche
Golf in der Toskana
Reiten in der Toskana
mit dem Motorrad in die Toskana


Olivenöl

das Gesundheitsgeheimnis des Südens

Neben der Weinrebe gehört der Olivenbaum zu den ersten Kulturpflanzen der Menschheit. Schon seit Jahrtausenden baut der Mensch Ölbäume an und gewinnt daraus das köstliche, nahrhafte und gesunde Öl. In der Toskana ist wohl der Olivenbaum die am häufigsten vorkommende Baumart, weil sie auch hier seit Jahrhunderten kultiviert wird.

Im Mittelmeerraum leben 2,5 Million Menschen vom Olivenanbau. Das Öl ist nicht nur für den Export bestimmt, sondern wird zu einem Großteil im eigenen Lande verzehrt. Denn 60 % der Fettzufuhr wird in Mittelmeerländern durch Olivenöl abgedeckt. Allmählich kommen die Deutschen auch auf den Geschmack, denn seit der Wiedervereinigung ist der Ölkonsum um 90 % gestiegen. Sicher nicht nur, weil nun auch die Germanen den köstlichen Geschmack zu schätzen wissen, sondern wohl auch deswegen, weil sich inzwischen herumgesprochen hat, dass die Herzinfarkt- und Schlaganfallrate in den Mittelmeerländern wesentlich geringer ist als in mittel- und nordeuropäischen Ländern. Das Öl besteht zu fast 80 % aus einfach ungesättigten Fettsäuren und zu etwa 12 % aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Das wirkt sich günstig auf den Cholesterinspiegel aus, senkt den Blutdruck, ist eine wirksame Waffe gegen freie Radikale und dadurch auch gegen bestimmte Krebsarten, wie Studien ergaben. Olivenöl ist gut für die Verdauung, für das Gehirn und das Nervensystem, es bringt müde Därme auf Trab und hilft sogar bei Magen- und Darmgeschwüren, wie sich in der Praxis erwiesen hat. Weil es leicht verdaulich ist, kommt es auch Babys bei der Entwicklung von Gehirn und Nervensystem zugute, und es hält möglicherweise auch den geistigen Verfall bei älteren Menschen auf, wie eine kürzlich durchgeführte Studie in Italien ergab. Und nicht zuletzt ist Olivenöl ein wunderbares Hautpflege- und Hautheilmittel, hilft bei rheumatischen Beschwerden und bringt auch sprödes, trockenes Haar wieder zum Glänzen.

Und - erwiesenermaßen ist das Olivenöl aus der Toskana eines der besten der Welt!

 

 

 

 

 

© 2018 Toskana Pur

self catering in Tuscany
Last Minute Angebote
Unser Gästebuch
Tipps für Ausflüge in der Toskana
Links
unverbindlich die Kosten für eine Reiseversicherung errechnen lassen
Kontakt mit dem Team von Toskana - Pur
Tipps für Ihre Reise in die Toskana
tragen Sie Ihr Haus auf unserer Seite ein
Routenplaner

Routenplaner

Mietbedingungen
Impressum