home


Toskana

Toscana

Tuscany

Urlaub in der Toskana

Ihre Ferien in der Toskana, Urlaub in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas  

Toskana - Ferienhäuser auf dem Land
Toskana - Ferienhäuser am Meer
Toskana - Landgüter,  Ferienanlagen,  Agriturismo,  Ferien auf dem Bauernhof...
Toskana - Ferienzimmer, B&B, Hotel, Pension...
Ferienobjekte in Umbrien
mit dem Hund in die Toskana
das Wetter in der Toskana
das Olivenöl der Toskana
die toskanische Küche
Ferienhaus Toskana |Ferienhaus Toskana | Ferienhaus | Ferienwohnung | Ferienhäuser | Toskana | Golf Toskana
Reiten in der Toskana
mit dem Motorrad in die Toskana
Ferienhaus Toskana | Ferienhaus | Ferienwohnung | Ferienhäuser | Toskana


Toskana


Zwischen Meer, Kunst und Zypressen
Der Reiz der toskanischen Landschaft liegt in seiner Vielseitigkeit. Schroffe Gipfel der Apuanischen Alpen von 2000m Höhe im Norden erstrecken sich unmittelbar hinter sandigen Badestränden am Tyrrhenischen Meer. Der kastanienbewachsene Apenin bildet den Gegensatz zur sanften Hügellandschaft zwischen Florenz und Siena. Hinzu kommt die unglaubliche kunsthistorische Vielfalt, die schon dadurch zum Ausdruck kommt, dass viele Städte zum Weltkulturerbe der Unesco gehören, wie z.B. Siena oder Pisa. Dies aber nicht nur wegen des "Schiefen Turms von Pisa" sondern auch wegen des bedeutungsvollen Gesamtensembles.
Sie werden überrascht sein wie schön diese Städte sind. Gegensätzlicher könnte also kaum eine Gegend aussehen, denn an der etruskischen Riviera gehen die felsigen Buchten fast unmerklich in die fruchtige Ebene der Maremma über. Es trifft also auf jeden Fall zu, dass die Toskana "gentile" - liebenswürdig und "nobile" - edel zu bezeichnen ist. Liebenswürdig ist das ganze Land mit seinen malerischen Höhenzügen, seinen schönen Küsten, seinen wundervollen Städten, den vielen edlen kunsthistorischen Schätzen und natürlich reizenden Bewohnern. Denkt man zu Hause an die Toskana, so zeigen sich häufig klischeehaft Reihen von dunkelgrünen Zypressen entlang der Hügelrücken, goldgelbe Getreidefelder, im Sonnenlicht schimmernde Olivenbäume und im Herbst bunt gefärbte Weinberge - aber sie werden überrascht sein, knapp die Hälfte der Gesamtregion entspricht tatsächlich dieser Vorstellung. Diese über Jahrhunderte von Menschenhand gezähmte und geformte Natur, die sich wie ein grosser Park über die Hügel zieht, gehört zu den schönsten Kulturlandschaften Europas. Bauernhöfe, Landhäuser und Ferienhäuser, ja sogar die kleineren Städte scheinen fest mit dieser Natur zu einer Einheit zu verwachsen. Man sollte dies genießen - an jedem Ferientag.

Bild vergrößern

Reisezeit
Soll man im Winter in die Toskana reisen? Klingt zwar ungewöhnlich, aber an einem sonnigen Februartag hat man bei oft mehr als 15 Grad viele Museen und Kirchen nahezu für sich allein und die Menschen auch in Restaurants sind weniger gestresst als in der Hochsaison. Ob Florenz im Hochsommer, wenn das Thermometer fast 40 Grad anzeigt, noch ein Vergnügen ist, muss jeder selbst entscheiden. Grosse Reisegruppen aus aller Welt kommen gerade im Juli und August in die Toskana. Da man häufig mit der Familie aber an die grossen Ferien in Deutschland gebunden ist, haben wir sicherlich einige Tipps für einen angenehmen Aufenthalt im Sommer. Einen angenehmen Mittelweg geht, wer im Frühjahr oder Herbst kommt.

Natur pur
Wussten Sie dass es Wölfe in der Toskana gibt? Als erstes Naturschutzgebiet wurde in der Maremma 1975 der "Parco dell' Uccellina" eingerichtet - insgesamt stehen heute etwa 7% der Fläche der Toskana unter Naturschutz - zum Vergleich beträgt der Anteil des Weinbaus nur etwas 3,5% - dies zeigt das zunehmende Umweltbewusstsein der Bevölkerung. Die Landschaft wird von den drei grossen Flüssen, Arno, Ombrone und Serchio durchzogen. Der Monte Amiata ist mit 1.738 der höchste Berg der Toskana und die Küste erstreckt sich über 600 km von Norden nach Süden.

Städte
Die grössten Städte sind Florenz (350.000 EW), Prato (174.000 EW), Livorno (156.00 EW) und Arezzo (92.000 EW). Florenz ist nunmal neben Venedig und Rom die bedeutendste Kunststadt Italiens und das zeigt sich natürlich an der Zahl der Besucher. Geniessen Sie aber Eleganz und Liebenswürdigkeit der heutigen Florentiner und schlendern Sie auch durch Viertel wie San Frediano oder San Lorenzo - entdecken Sie eine Stadt, die an vielen Ecken einen dörflichen Charme besitzt - vorbei an vielen Touristenströmen die häufig nur die kunsthistorischen Höhepunkte suchen..

Wir haben Ihnen einige Ausflugstipps zusammengestellt !

 

 

Toskana Pur bei Facebook © 2006 - 2018 Toskana Pur

 

holiday house tuscany | rental tuscany | apartment tuscany | tuscany farmhouse | self catering in tuscany
Last-Minute-Angebote
Unser Gästebuch
Tipps für Ausflüge in der Toskana
Links
unverbindlich die Kosten für eine Reiseversicherung errechnen lassen
Kontakt mit dem Team von Toskana - Pur
Tipps für Ihre Reise in die Toskana
tragen Sie Ihr Haus auf unserer Seite ein
Routenplaner

Routenplaner

Mietbedingungen
Impressum

Urlaub Umbrien